It's your turn!

info@tv-truellikon.ch

Kommende Anlässe

06 Jul 2019;
01:00PM -
Altpapiersammlung
10 Jul 2019;
08:00AM -
Vorstandssitzung TV mit Leiter-/innen
28 Jul 2019;
10:00AM - 02:00PM
Helfereinsatz Pontonierfest Ellikon
03 Aug 2019;
12:00AM
Beachvolleynight Marthalen
25 Aug 2019;
12:00AM
Dorfolympiade / Di schnällstä Trülliker
31 Aug 2019;
12:00AM
Turn-, Spiel- und Stafettentag Jugend
01 Sep 2019;
12:00AM
Turn-, Spiel- und Stafettentag Aktive
14 Sep 2019;
12:00AM
Turnfahrt TV

Social Media

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen konnte unsere Jugend ihr turnerisches Talent am jährlichen Jugendsporttag zeigen. Am frühen Sonntagmorgen fuhren alle zusammen mit dem Velo nach Marthalen. Um acht Uhr starteten die Einzelwettkämpfe. Nach der wohlverdienten Mittagspause, gings am Nachmittag weiter mit den Spielen. Abgeschlossen wurde der Wettkampftag mit der traditionellen Pendelstafette. Dabei feuerten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher die Kinder nochmals kräftig an.

Mit stolz können unsere Mädchen und Knaben zahlreiche Auszeichungungen und Medaillen mit nach Hause nehmen. Herzliche Gratulation an die gesamte Jugend- und Mädchenriege Trüllikon für die hervorragenden Leistungen! Ein grosses Dankeschön geht an die Leiterinnen und Leiter für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Nachwuchstalente.

Die Ranglisten vom Jugendsporttag 2018 in Marthalen findest du hier

... und die Fotos vom Wettkampf hier

Motiviert starten wir in die Wettkampfsaison 2018. Den Auftakt dazu machten die Turnerinnen am 5. Mai 2018 mit der Teilnahme am Gymnastik Cup in Elgg. Unsere Jugendriegen zeigen am 26. Mai 2018 ihr Können am kantonalen Jugendsporttag in Marthalen.

Am 15. Juni 2018 nehmen die aktiven Turnerinnen und Turner am Verbandsturnfest (VFT) Seetal in Hochdorf teil. 

Unsere Startzeiten und weitere Informationen zum VFT Seetal findest du hier

Unser Highlight 2018 wird sicher das Regionalturnfest (RTF) in Dinhard sein. Am 23./24. Juni 2018 finden die Einzelwettkämpfe für die Aktiven und die Vereinswettkämpfe für die Jugend statt. Eine Woche später, am 30. Juni 2018, stehen dann die Vereinswettkämpfe für die aktiven Turnerinnen und Turner an.

Unsere Startzeiten und weitere Informationen zum RTF Dinhard findest du hier

Wir freuen uns über viele Fans an diesen Anlässen!

Am 22. September 2017 gründeten die 12 OK Mitglieder im Beisein von zahlreichen Gästen den Verein «OK RMS WTU Trüllikon 2019». Mit dieser Gründungsversammlung wurde ein erster Meilenstein im Projekt «Regionalmeisterschaften WTU Trüllikon 2019» gelegt. Der anschliessende Apéro bot allen Anwesenden die Möglichkeit sich über den Grossanlass auszutauschen, Interessen sowie Ideen und Anregungen einzubringen.

Am 21. Mai war es wieder soweit, die Mädchenriege und Jugi Trüllikon reiste an den alljährlichen Jugendsporttag, dieses Jahr per Postauto und Zug nach Seuzach. Kurz vor dem Mittag traf die Trülliker Turnerschar topmotiviert bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen auf dem Festgelände ein. Rundherum wurde schon fleissig geturnt, dies hinderte uns aber nicht daran, uns mit Aufwärmen und erster Verpflegung für den Wettkampf vorzubereiten.

Innerhalb von wenigen Stunden absolvierten alle 50 Kinder je ihre 4 Disziplinen. Diese waren wie immer 4 verschiedenen Sparten zugeordnet. Jedes Kind muss dabei Disziplinen aus mindestens 3 Sparten haben und somit richtig polysportiv sein. So kann in der Leichtathletik im Weitsprung die Sprungkraft gezeigt werden, im 60/80m-Sprint Geschwindigkeit und im Kugelstossen Kraft. Ebenfalls (Sprung-) Kraft ist jeweils beim Hochweitsprung und Steinheben gefragt. Diese zwei Disziplinen gehören zusammen mit dem Bodenturnen zur Sparte Nationalturnen. Nebst dem Bodenturnen können aber noch andere Gerätedisziplinen gewählt werden und zwar Stufenbarren, Barren und Sprung (was jedoch niemand von uns machte). Doch auch Geschicklichkeit war gefragt, und zwar in den Fitness-Disziplinen: Zu diesen gehören der Fitnessparcours, Seilspringen und Ballzielwurf.

Trotz Nervosität gaben alle Kinder ihr bestes und es konnten so auch etliche Bestnoten geschrieben werden.

Nach dem wohlverdienten Mittagessen nhamen wir – frisch gestärkt – noch die Pendelstafette in Angriff.

Als krönender Abschluss stand die Rangverkündigung auf dem Programm. Mit insgesamt 5 Podestplätzen, 22 Auszeichnungen, einem Sieg in der Pendelstafette und erschöpft, aber immer noch bestens gelaunt, machten wir uns auf den Heimweg. Somit ging ein äussert erfolgreicher Tag zu Ende. Gratulation nochmals an alle Kinder für ihre Leistung und vielen Dank an alle Fans für ihre tatkräftige Unterstützung!